KONTAKT

Tel: +49221 800 5146
ahlbory@ag-partner.eu

SCHWERPUNKTBEREICHE

Handels- und Gesellschaftsrecht, Wirtschaftsrecht, UN-Kaufrecht, Steuerrecht inkl. Steuerstrafrecht, (internationales) Vertrags- und Erbrecht, Unternehmens-gründung und -nachfolge, Wirtschaftsmediation

ZUSATZQUALIFIKATION


J
AHRGANG 1972
Lars Ahlbory ist Gründungsmitglied der Kanzlei und zugleich zuständig für Recht und Steuern: Sein Werdegang führte Lars Ahlbory zuerst zu den Rechtswissenschaften, die er in Freiburg studierte und 1997 zum Abschluss brachte. 1999 folgte in Brüssel und Edinburgh der Graduiertenstudiengang „Master of Legal Theory“, 2001 erhielt er seine Zulassung als Rechtsanwalt. In den Jahren darauf erweiterte er sein Leistungsspektrum im steuerrechtlichen Bereich. Seit 2007 ist er als Steuerberater zugelassen. Eine weitere Zusatzqualifikation im Bereich der Wirtschaftsmediation erwarb er in einem Studiengang an der FU Hagen. Im Sommer 2016 hat ihn der Deutschen Steuerberaterverband e. V. als Fachberater für Unternehmensnachfolge (DStV e. V.) anerkannt.

In Steuerrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Wirtschaftsrecht und Erbrecht sowie bei der Vertragsgestaltung/Gesellschaftsverträgen und bei internationalen Kaufverträgen findet er Lösungen, die rechtliche und steuerrechtliche Aspekte in Einklang bringen. Seine besonderen Stärken liegen in der Gestaltungsberatung, im Einspruchsverfahren, in finanzgerichtlichen Verfahren und im Steuerstrafrecht.

Nicht nur aufgrund seiner Vorträge über:

  • Die Rechtsformwahl aus rechtlicher und steuerrechtlicher Sicht
  • Das UN-Kaufrecht
  • Rechtliche und steuerrechtliche Fallstricke bei der Unternehmensnachfolge
  • Ohne Moos nix los – Forderungsmanagement

zum Beispiel bei den Kölner Wirtschaftsjunioren oder bei dem Rotonda-Businessclub, ist er gefragter Ansprechpartner* in speziellen rechtlichen Fragen. Sein mannigfaltiges Wissen gibt er als Dozent an der Hochschule für Ökonomie und Management in Köln (FOM) auch gerne an seine Studenten weiter. Dort unterrichtet er EU-Recht und internationales Wirtschaftsrecht. Außerdem hält er Vorträge zum Berufsrecht für Steuerberater bei der Steuerfachschule Dr. Endriss in Köln.

Lars Ahlbory berät und vertritt Kapitalgesellschaften, Personengesellschaften, einzelne Gewerbetreibende und Freiberufler. Er begleitet Betriebsprüfungen und Abschlüsse. Vertretungsbefugt ist er vor allen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten sowie den Finanzgerichten und dem Bundesfinanzhof. Auch mit seinen Mitgliedschaften zeigt er Dualität, da er sowohl Mitglied des Kölner Anwaltsvereins, des Deutschen Anwaltsvereins und auch des Steuerberaterverbands ist.

Ehrenamtliches Engagement zeigte er in leitender Funktion im Arbeitskreis Existenzgründung bei den Wirtschaftsjunioren Köln. Dort betreute er die Projekte Gründerleitfaden und Gründerstammtisch, und ist bis heute Fördermitglied der Kölner Wirtschaftsjunioren. Er engagiert sich zudem beim Lions-Club Köln-Lindenthal.

Der gebürtige Rheinländer hängt (trotz aller Auslandsaufenthalte) sehr an der Domstadt – und ganz besonders an den „Geißböcken“. Mit seinen Jungs geht der zweifache Familienvater am liebsten Schwimmen, Segeln, Surfen und Skifahren. Auch spielt er gerne Tennis und Fußball.